Führungen im Wasserwerk


Neun Wasserwerke versorgen Berlin und angrenzende Gebiete im Umland mit Trinkwasser. Sie fördern Grundwasser, das Schritt für Schritt zu Trinkwasser aufbereitet wird. Führungen in unseren Wasserwerken lassen diese Prozesse erlebbar werden.

In den meisten Anlagen besteht die Möglichkeit, einen Film über die Kernaufgaben der Berliner Wasserbetriebe anzusehen, bevor beim Rundgang die verschiedenen Verfahrensschritte der Trinkwasseraufbereitung persönlich erläutert werden.

Dauer: 2 Stunden (120 Minuten)
Ort: Wasserwerke Friedrichshagen, Spandau und Beelitzhof
Unternehmen: Berliner Wasserbetriebe

Weiterführende Links

Videos

Lernvideo Wasserwerk

Lernvideo Wasserwerk

Wo kommt eigentlich das Berliner Wasser her? Was passiert in einem Wasserwerk? Wie viel Wasser brauchen die Berliner*innen täglich? Erfahren Sie, was die Berliner Wasserbetriebe leisten, damit stets bestes Trinkwasser aus Ihrer Leitung kommt.